Camo M60 Low Grün Herren Palladium Night Sneaker 44 Jungle EU Olive Axeon 8wIwzqxC Camo M60 Low Grün Herren Palladium Night Sneaker 44 Jungle EU Olive Axeon 8wIwzqxC Camo M60 Low Grün Herren Palladium Night Sneaker 44 Jungle EU Olive Axeon 8wIwzqxC Camo M60 Low Grün Herren Palladium Night Sneaker 44 Jungle EU Olive Axeon 8wIwzqxC Camo M60 Low Grün Herren Palladium Night Sneaker 44 Jungle EU Olive Axeon 8wIwzqxC Camo M60 Low Grün Herren Palladium Night Sneaker 44 Jungle EU Olive Axeon 8wIwzqxC

So kannst Du AirPods mit Android-Geräten, PC und Co. verbinden

Grün Herren Camo Axeon 44 Night M60 Low Sneaker Palladium EU Jungle Olive
Jungle Palladium Axeon Camo 44 Night M60 Olive Herren EU Low Grün Sneaker
LH5688 Mokkasins Braun Minitoo Braun 39 LHEU Größe Herren ZwAF4qHOx
:

Camo M60 Low Grün Herren Palladium Night Sneaker 44 Jungle EU Olive Axeon 8wIwzqxC

Apple hat mit den AirPods neue Maßstäbe im Bereich drahtloser Kopfhörer gesetzt. Doch sie lassen sich nicht nur mit iPhone und iPad, sondern auch mit Android-Geräten und sogar PCs verbinden. Wir zeigen Dir, wie das funktioniert.

Dank des integrierten W1-Chips und der iCloud-Anmeldung verbinden sich AirPods fast schon wie von selbst mit iPhone und Co. – doch auch als Android- und PC-Nutzer kannst Du die drahtlosen Kopfhörer verwenden. In den AirPods ist glücklicherweise der sogenannte Bluetooth-Stack integriert, mit dessen Hilfe auch die Verbindung mit anderen Geräten funktioniert. Das gilt auch, wenn Du die iCloud-Funktionen nicht verwendest oder einen älteren Mac ohne „HandOff”-Funktion besitzt.

So kannst Du AirPods mit Android-Geräten verbinden

Die Verbindung von AirPods mit Android-Geräten funktioniert nicht vollautomatisch wie bei vielen iOS-Geräten, ist aber dennoch möglich. Das Geheimnis liegt im etwas versteckt auf dem Lade- und Schutzgehäuse der AirPods angebrachten Verbindungsknopf. Es handelt sich um einen silberfarbenen Kreis an der Unterseite, direkt oberhalb des Lightning-Anschlusses. Um Deine AirPods nun mit einem Android-Gerät zu koppeln, gehst Du wie folgt vor:

Stecke die AirPods zunächst in das Ladegehäuse und schließe das Ladekabel an. Öffne nun den Deckel des Gehäuses. Mithilfe einer LED wird hier der Ladestatus angezeigt. Nun drückst und hältst Du den eben erwähnten Knopf auf der Gehäuserückseite, bis die LED weiß zu blinken beginnt. Deine AirPods befinden sich nun im sogenannten Pairing-Modus und sind für die Verbindung mit anderen Geräten bereit.

Wechsle nun, solange die LED weiß blinkt, auf Deinem Android-Gerät in „Einstellungen | Verbindungen | Bluetooth” und schalte die Funktion ein. Nun werden die AirPods als verfügbare Geräte angezeigt. Tippe sie an und die Verbindung wird hergestellt. Nach dem einmaligen Kopplungsvorgang sollten sich die AirPods ab sofort automatisch mit Deinem Android-Gerät verbinden – sofern Du auf diesem Bluetooth aktiviert hast.

Video: YouTube / Techdog47

Auch die Verbindung der Airpods mit einem PC oder Laptop ist möglich

Wenn Du einen PC mit eingebautem oder via USB nachgerüsteten Bluetooth-Modul besitzt, kannst Du die AirPods auch hier anschließen. Wechsle hierzu unter Windows 10 in das Menü „Einstellungen | Geräte | Bluetooth & andere Geräte” und klicke auf „Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen”. Achte hierbei darauf, dass die LED auf der Innenseite des AirPod-Gehäuses weiß blinkt oder drücke und halte zunächst erneut die Verbindungstaste wie im Vorgehen für Android-Geräte beschrieben. Unter Windows 7 findest Du die Option für das Verbinden neuer Bluetooth-Geräte unter „Einstellungen | Systemsteuerung | Hardware und Sound | Geräte und Drucker | Gerät hinzufügen”.

Video: YouTube / Tech IRL

So funktioniert die Verbindung von AirPods mit dem Mac oder einem iPad

Wenn Deine AirPods bereits mit Deinem iPhone verbunden sind, werden in vielen Fällen auch Dein iPad und Dein Mac gleich mit verbunden. Das liegt daran, dass normalerweise alle Geräte mit der iCloud verbunden und so einander „bekannt” sind. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Du auf allen Geräten dieselbe Apple ID verwendest. Auf dem Mac muss hierzu „HandOff” aktiviert sein.

Falls die automatische Verbindung auf dem iPad nicht funktionieren sollte, öffne zunächst das Kontrollzentrum und tippe auf das Schallwellensymbol rechts oben bei den Musikeinstellungen. Hier wählst Du nun die AirPods aus der Liste der verfügbaren Audiogeräte aus.

Auf älteren Macs ohne HandOff-Funktion sowie auf Apple TV-Geräten funktioniert das Koppeln ebenfalls nur über Bluetooth. Hier gehst Du wie folgt vor: Klicke zunächst das Lautstärkesymbol in der Menüleiste. Hier sollten die AirPods in der Liste der verfügbaren Geräte auftauchen. Alternativ kannst Du auch über das „Apple-Menü | Systemeinstellungen | Bluetooth” zu den AirPods gelangen. Wähle sie aus der Liste aus und klicke auf „Verbinden”.

Video: YouTube / Payette Forward

Die AirPods verbinden sich nicht mehr automatisch mit dem iPhone?

Sobald Du die AirPods mit einem anderen Gerät außer Deinem iPhone verbindest, geht die Verbindung zum iPhone normalerweise verloren. Um die Verbindung erneut herzustellen, platzierst Du die AirPods zunächst in ihrem Ladegehäuse. Halte nun das Gehäuse dicht an das iPhone (oder ein neueres iPad). Auf dem Bildschirm erscheint nun eine Meldung, dass dies „Nicht Deine AirPods” sind. Tippe nun auf „Verbinden”. Nach Aufforderung drückst Du nun noch den kreisrunden Knopf auf dem Ladegehäuse. Dein iPhone ist nun wieder mit den AirPods verbunden.

Zusammenfassung

  • Axeon Grün Olive EU Palladium Jungle Low M60 Sneaker Camo 44 Herren Night Du kannst die drahtlosen AirPods-Kopfhörer von Apple auch mit anderen Geräten verbinden.
  • Möglich wird dies über die zusätzlich zum W1-Chip eingebaute Bluetooth-Funktion.
  • Auf Apple-Geräten mit gemeinsamer Apple ID und aktivierter iCloud-Funktion werden die Kopfhörer automatisch erkannt.
  • Unter Android aktivierst Du zunächst am Kopfhörergehäuse die Kopplungsfunktion und fügst sie anschließend in den Bluetooth-Einstellungen hinzu.
  • Ähnlich funktioniert es in Windows 10 und Windows 7, wo Du die Bluetooth-Funktion in den Systemeinstellungen findest (sofern verfügbar).
  • Auf einem Mac funktioniert die Erkennung der Kopfhörer bei aktivierter HandOff-Funktion automatisch.
  • Alternativ kannst Du die AirPods hier genau wie beim iPad auch via Bluetooth hinzufügen.

Wie klappt bei Dir das Koppeln der AirPods mit Nicht-Apple-Geräten? Welches zusätzliche Abspielgerät verwendest Du? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Titelbild: flickr / mr.g2003

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Apple Watch: Die neue Podcast-App unter watchOS 5 nutzen

Bald gibt es offiziell die neue Version des Betriebssystems für die Apple Watch, watchOS 5. Dabei gibt es zusätzlich auch die Podcast-App für die Smartwatch. Zuvor gab es diese nur für das iPhone, jetzt aber kannst Du sie auch in der Standalone-Version für die Watch nutzen. Wenn Du ein Faible für Podcasts hast, ist Dir…

Herren 2 Merrell Adobe Moab Olive Mid FST wasserdicht qFqXfpn